volvox Kaseinwandfarbe

ab 26,53 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 5 Tag(e)

Beschreibung

Produktinformationen "Volvox Kaseinwandfarbe"


Volvox Kaseinwandfarbe ist eine lösemittelfreie Wandfarbe für den Innenbereich. Der Anstrich ist beliebig überstreichbar und hat ein gutes Färbe- und Deckvermögen. Die Farbe ist weiterhin atmungsaktiv und feuchtigkeitsregulierend, wodurch sie auf natürliche Weise zu einem gesunden Raumklima beiträgt.

Anwendungsbereich

Kaseinwandfarbe eignet sich zur Anwendung auf Holz, Putz, Kalksandstein, Gipskarton, Gipsleichtbauplatten, Tapeten, Lehm (Achtung: kann zu Haarrissen führen) und ähnlichen Untergründen.
Die Farbe kann weiterhin als Untergrund für Lasurtechniken dienen.

Farbton

Die Farbe ist weiß und kann nach Belieben mit Pigmenten abgetönt werden. Hierzu werden die Pigmente zunächst gemäß den Verarbeitungshinweisen in Wasser eingesumpft und anschließend in die fertig angerührte Farbe eingerührt.

Verbrauch und Reichweite

Der Verbrauch der Kaseinwandfarbe liegt bei etwa 0,1 bis 0,15 kg pro m2. Ein kg Farbe reicht dementsprechend für eine Fläche von ca. 7 – 9 m2.

Verarbeitung

Vorbereitung des Untergrundes
Nichthaftende, sowie wasserlösliche Altanstriche (bspw. Leim- oder Kalkfarben) müssen vor dem Anstrich entfernt werden. Risse und Fugen sollten ausgebessert werden. Erhöhte Untergrundfeuchte kann zu Trocknungsverzögerungen führen, wodurch die Deckkraft der Farbe beeinträchtigt werden kann. Ggf. empfiehlt sich eine Grundierung der Oberfläche mit Volvox Isoliergrund. Diese macht vor Allem auch bei Wasser-, Nikotin- oder Rußflecken im Untergrund Sinn.

Anrühren und Verdünnen
Das Farbpulver wird in der gewünschten Menge in einen Eimer gegeben. Unter Rühren wird dann so viel Wasser hinzugegeben, dass eine sämigflüssige Farbmasse entsteht. Der Wasserbedarf von 1 kg Farbpulver sind etwa 0,7 l Wasser. Die Farbe muss anschließend etwa 30 bis 60 Minuten quellen und wird daraufhin mit Wasser wieder auf eine gut streichbare Konsistenz gebracht. Dafür sind in der Regel etwa 0,3 l Wasser pro kg Farbpulver notwendig. Die Konsistenz sollte sahneartig sein. Da die Farbe während den ersten Stunden etwas nachdickt, muss von Zeit zu Zeit etwas Wasser zum Verdünnen hinzugegeben werden.

Hinweis: Durch Zugabe von Volvox Streichputzmasse wird eine raue Oberfläche mit Körnung erreicht.

Auftragen
Die angerührte Farbe wird dünn und kräftig mit einem Quast oder einer Rolle aufgetragen. Dabei wird sie gleichmäßig in alle Richtungen verteilt. Für ein optimales Ergebnis empfiehlt es sich zwei Anstriche vorzunehmen. Die volle Deckkraft der Farbe zeigt sich erst nach der Durchtrocknung.

Hinweis: Bei stark saugenden Untergründen empfiehlt es sich den Untergrund zunächst mit einigen verdünnten Anstrichen (25 % Wasserzugabe) zu sättigen und anschließend einen unverdünnten Deckanstrich aufzutragen. Zwischen den Anstrichen müssen die Trockenzeiten beachtet werden!

Trockenzeit
In Abhängigkeit von der Raumtemperatur und der Luftfeuchtigkeit ist die Farbe nach 3 – 6 Stunden überstreichbar und nach 24 Stunden trocken. Vollständig durchgetrocknet ist der Anstrich nach etwa einer Woche.