LEINOS Möbelpolitur 910

8,79 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 5 Tag(e)

Beschreibung

Produktinformationen "Möbelpolitur 910"

Eignung:

Die Möbelpolitur ist ein Pflegemittel für alle geölten und gewachsten Möbeloberflächen.

Anwendungsbereich:

Sie können damit alle geölten, gewachsten und lackierten Flächen, im Innenbereich, pflegen.

Eigenschaften:

LEINOS Möbelpolitur 910 ist eine wasserabweisende und tief eindringende Imprägnierung. Geprüft auf Migrationsverhalten nach DIN EN 71, Teil 3.

Farbton: Farblos bis leicht gelblich.

Verarbeitung:

Anwendung: Tragen Sie die Politur mit einem sauberen, weichen Lappen dünn in Faser- bzw. Strukturrichtung auf die Möbeloberflache auf. Bei unbehandelten bzw. noch nicht mit Leinos Produkten behandelten Oberflächen sollten Sie an einer unauffälligen Stelle bitte einen Vorversuch durchführen. Kunststoffoberflächen aus Polysterol dürfen nicht mit Leinos Möbelpolitur behandelt werden.

Verbrauch: Verbrauch und Ergiebigkeit hängen von der Saugfähigkeit des Untergrundes ab. Verbrauch: ca. 10 ml/m².

Bitte beachten Sie auch das aktuelle technische Merkblatt von Leinos zur Möbelpolitur 910.

Inhaltsstoffe

Leinöl, Holzöl-Ricinenöl-Standöl, Holzöl-Standöl, Naturharzester, Isoparaffine, Trockenstoffe. Die DecoPaint Richtlinie ist nicht anwendbar auf dieses Produkt.

Lager und Sicherheitshinweise

Lagerung und Haltbarkeit: Kühl und trocken lagern. Ungeöffnet mindestens 5 Jahre haltbar. Behälter gut verschließen.

Entsorgung: Gemäß den örtlichen, behördlichen Vorschriften.

Verdünnungs- und Reinigungsmittel: Mit der Leinos Verdünnung 200.

Sicherheitshinweise: Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen. KEIN Erbrechen herbeiführen. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Inhalt/Behälter einer ordnungsgemäßen Verwertung zuführen.

Mit Produkt getränkte Arbeitsmaterialien, wie z.B. Putzlappen, Schwämme, Schleifstäube etc. mit nicht durchgetrocknetem Öl, luftdicht in Metallbehälter oder in Wasser aufbewahren und dann entsorgen, da sonst Selbstentzündungsgefahr aufgrund des Pflanzenölgehaltes besteht. Das Produkt an sich ist nicht selbstentzündlich. Bei Trocknung für ausreichende Lüftung sorgen. Durch die eingesetzten Naturrohstoffe kann ein arttypischer Geruch auftreten. Beim Einsatz von Spritzgeräten einen zugelassenen Atemschutz tragen. Beim Schleifen Feinstaubmaske tragen!